Ende eines aufregenden Tages im Rettungsdienst in Johannesburg – Südafrika

Famulatur in Südafrika – Traumatologie

Südafrika, Johannesburg, Chris Hani Baragwanath Academic Hospital (03.02.-10.03.2024) Famulatur in der Traumatologie am Chris Hani Baragwanath Academic Hospital der University of the Witwatersrand in Johannesburg. Müsste ich meine Zeit in Südafrika bewerten, würde ich 10 von 10 Punkten vergeben! Denn von der Arbeit, über die Unterbringung, den Bekanntschaften bis hin zu den Freizeitaktivitäten hat wirklich …

PJ Rheinzabern Medizinstudium Medizinerlaufbahn SüdpfalzDocs

PJ in Rheinzabern – Allgemeinmedizin bei den SüdpfalzDOCs

Rheinland-Pfalz, Rheinzabern, Praxisgemeinschaft Rheinzabern (14.08.-05.11.2023) Ich habe mein zweites PJ-Quartal in der Allgemeinmedizin in der Praxisgemeinschaft Rheinzabern in der schönen Südpfalz verbracht und kann rückblickend sagen, dass meine Erwartungen an diese Zeit sogar übertroffen wurden! In einem dreimonatigen Abschnitt lernt man die Allgemeinmedizin ganz anders kennen, als es in einer vierwöchigen Famulatur möglich ist. In …

Morgenbesprechung – PJ-Tertial in der Chirurgie am Klinikum rechts der Isar

PJ in München – Unfallchirurgie und Gefäßchirurgie

Bayern, München, Klinikum rechts der Isar (20.11.2023-10.03.2024) Bisher hatte ich mein Medizinstudium in einer deutschen Kleinstadt absolviert, doch nun sollte es zu meinem PJ-Tertial in der Chirurgie in eine Großstadt gehen. Meine Wahl fiel auf das Klinikum rechts der Isar und damit auf München. Ich kann ein PJ an dieser Klinik jedem nur empfehlen. Die …

Physikum - Anatomie für Wälzer-Liebhaber

Mein Physikum 2023 – Meine Erfahrungen mit dieser großen Herausforderung  

Nach all den Monaten Schweiß und Tränen war ich wirklich unfassbar erleichtert, es endlich geschafft zu haben! Um denen, die ihr Physikum, den 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, noch vor sich haben, einen kleinen Einblick zu geben und Euch vielleicht ein Stück der Angst zu nehmen, würde ich hier gerne meine Erfahrungen und Erinnerungen über …

Einfach traumhaft - Blick auf Main Beach, einen Vorort der Stadt Gold Coast im Bundesstaat Queensland - Australien

PJ in Australien – Chirurgie 

Australien, Southport, Gold Coast University Hospital (20.11.2023-14.01.2024) Zwei Monate meines chirurgischen Tertials absolvierte ich am Gold Coast University Hospital in Southport im Bundesstaat Queensland an der wunderschönen Ostküste Australiens. Meine Zeit vor Ort war ein wunderbarer Mix aus wertvollen Erfahrungen in der Chirurgie und unvergesslichen Erlebnissen in und um Gold Coast herum. Ich würde jedem, …

Die USA – das Ziel vieler Medizinstudierenden und Ärzt*innen aus der ganzen Welt

USMLE Step 2 CK – Meine persönlichen Erfahrungen und Tipps in 2023

Nachdem ich in 2023 bereits den USMLE Step 1 erfolgreich absolviert hatte, sollte in relativer Zeitnähe nun auch der nächste Schritt folgen. Der USMLE Step 2 CK ist eine große Herausforderung und viel schwieriger als unser 2. deutsches Staatsexamen! Aber er ist auch eine große Bereicherung, von der man sehr viel neues und tieferes medizinisches …

Malerischer Blick über Luzern und den Vierwaldstättersee

PJ in der Schweiz – Kinderchirurgie

Schweiz, Luzern, Luzerner Kantonsspital (06.11.-31.12.2023) Zwei Monate meines chirurgischen Tertials verbrachte ich als „Unterassistent“, entspricht dem deutschen „PJler“, in der Kinderchirurgie des Luzerner Kantonsspitals in der Schweiz. Meine Zeit in Luzern war intensiv, lehrreich und darüber hinaus verknüpft mit schönen Freizeitaktivitäten im Alpenland. Bewerbung Beworben hatte ich mich ein knappes Jahr vor Antritt der Unterassistenten-Stelle, …

Blick auf St. Gallen und die zwei Türme seines Kantonsspitals - im Hintergrund der Bodensee

PJ in der Schweiz – Innere Medizin

Schweiz, St. Gallen, Kantonsspital St. Gallen (01.05.-31.08.2023) Mein PJ-Tertial in der Inneren Medizin habe ich als Unterassistentin am Kantonsspital St. Gallen in der Schweiz absolviert. Ich habe meine Zeit in St. Gallen sehr genossen! Ich wusste, dass ich später nicht Innere Medizin machen möchte und fand die Zeit dort am Kantonsspital trotzdem sehr interessant und …

Großes Hallo junger Ärztinnen und Ärzte aus Lateinamerika mit Lena Radillo am Stand der Interpers GmbH

Interview: Junge Ärztinnen und Ärzte aus Lateinamerika für deutsche Kliniken – eine herausragende Initiative von Interpers

Wie man den Medien schon seit geraumer Zeit entnehmen kann, wächst die Zahl der nicht besetzten Assistenzarztstellen in Deutschland stetig. Auch Fachärzt*innen werden mittlerweile dringend gesucht. Die Zahl der ausländischen Ärzt*innen, die an deutschen Kliniken und in Arztpraxen tätig sind, ist vor diesem Hintergrund in den letzten Jahren stetig gestiegen. – Ein Interview mit Lena …